Service Award

Die Auszeichnung für exzellentes Servicemanagement

Die Fachmedienmarke »kfz-betrieb« prämiert gemeinsam mit den Partnern Continental, Loco-Soft und TÜV Nord Kfz-Betriebe, die sich durch innovative Servicekonzepte und ausgefeilte Marketingstrategien auszeichnen. Der Wettbewerb ist deutschlandweit, markenübergreifend und herstellerneutral ausgeschrieben. Bewertungskriterien sind unter anderem innovative Service-Ideen, klare Prozesse und hervorragender Kundendienst.

Das sind die Serviceprofis 2018


1. Platz: Orth Automobile

Platz 2 ging an Beresa in Münster, Platz 3 belegten der Mercedes-Benz Vertrieb PKW aus Stuttgart und Volkswagen Automobile Frankfurt.

zur redaktionellen Berichterstattung

zur Bildergalerie

Die Jury bestand aus Vertretern der Redaktion »kfz-betrieb« sowie der Veranstaltungspartner Continental, Loco-Soft und TÜV Nord. Sie sichteten zunächst die schriftlichen Bewerbungsmappen und gingen nach einer Vorauswahl auf "Deutschlandreise": Vor Ort nahmen die Juroren in Augenschein, wie die Kfz-Betriebe die vorgestellten Serviceideen umsetzen und ermitteln die endgültige Platzierung der Top-Betriebe.

Die Verleihung des Service Awards fand während der Automechanika Frankfurt am 13.09.2018 statt. An der viel beachteten Preisverleihung des »kfz-betrieb«-Service-Awards nahmen in diesem Jahr rund 200 Gäste aus der gesamten Automobilbranche teil.

Sie möchten es 2019 auf das Siegertreppchen schaffen? Dann lassen Sie sich schon jetzt vormerken.

Unsere Partner